Wir suchen Geschichten! Hast du eine Geschichte geschrieben? Bitte hier einsenden! Danke schön!

DAS HÄSSLICHE ENTLEIN! (fm:Das Erste Mal, 1261 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Dec 19 2008 Gesehen / Gelesen: 26516 / 20684 [78%] Bewertung Geschichte: 6.67 (129 Stimmen)
Mein Freund sagt ich sei ein hässliches Entlein, und das nur weil ich seinen Sexpraktiken nicht folge leiste......

[ Werbung: ]
camdorado
Erotik Chat und Privat Cams!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© jil Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

HÄSSLICHES ENTLEIN!

Heute Schreibe ich euch eine Geschichte um einfach mal eure Meinung für meine beste Freundin einzuholen.

Also,

meine Süße, also beste Freundin heißt Britt und ist 21 Jahre jung.

Britt und ich sitzten hier gerade vor dem PC und versuchen einfach mal nach Ihrer Erzählung etwas zu klären, nun Britt dann schreib einfach mal.

Hallo,

Toll das ich hier Schreiben darf, und weil ich mich hier sicher fühle und eine dritte Meinung benötige schreibe ich einfach mal los.

Mein Freund und ich sind schon ziemlich lange zusammen, im großen und ganzen läuft alles recht gut. Nur mit der Zeit will mein Freund das wir immer mehr Experimentieren, an sich habe ich damit kein Problem nur mein Freund hat kaum Geduld und immer wenn es etwas gibt was er ausprobieren zögere ich noch etwas, und meistens Diskutiere ich auch noch dabei. Ich fühle mich oft überfordert bzw. bin noch sehr sehr unerfahren was diverse Sexpraktiken betrifft.

Neulich z b. waren wir auf eine Fete, und noch zu Hause sagte er das ich keinen Slip tragen sollte, was ich auch tat. Auf der Fete dann befummelte er mich andauernd, er berdrängte mich förmlich dabei. Da ich einen Rock trug war es ein einfaches für ihn seine Hände hin und wieder unter meinem Rock verschwinden zu lassen um dann an meine Muschi etwas zu streicheln, ich fand es auch schön ganz bestimmt, nur als ich bemerkte das es meinen Rock so hoch zog das selbst andere etwas erkennen konnten war ich sichtlich verunsichert und bat ihn aufzuhören.

Es kam zu einem Streit, wie gehabt.

Also tat ich das was ich immer mache, ich ging nach Hause:

Kaum zu Hause angekommen stand auch schon mein Freund in der Tür, er machte mir Vorhaltungen wie Verklemmt ich doch sei, und Spöde zugleich, er hielt mir eine Prädicht darüber wie andere ihr Liebsleben genießen würden, keiner von denen wäre so Verklemmt wie ich. Zur Krönung des ganzen meinte er das ich nur aufgrund meiner größe ca. 150 Verklemmungen hätte und stempelte mich zu guter letzt als HÄSSLICHES ENTLEIN ab!

Das fand ich nicht Fair, ich fühle mich sehr wohl in meiner Haut auch wenn ich kein besonders hübsches Mädchen bin.

Wie dem auch sei, es dauerte nicht lange und es kam zur nächsten Situation, auf einer Party unter Freunden stellte mein Freund mich bloß, so dachte ich zumindestens.

Nach viel Alkohol und Party gab mein Freund plötzlich damit an das er davon überzeugt sei das ich seinem besten Freund jetzt und hier mein Höschen geben würde. Alle Lachten und schauten mich fragend an, getreu dem Motto "Na ob Sie sich das wirklich traut"?

Da ich wie immer einen Rock trug wäre es ein einfaches mein Höschen auszuziehen, nur warum sollte ich das tun?

Ohne ein Wort verließ ich die Party und ging.

Wieder gab es Vorhaltungen, ich wäre klein und hässlich, hätte kein Selbstvertrauen usw. usw.......

Ich kann die Forderungen von meinem Freund nun mal nicht erfüllen ( noch nicht) warum hat er keine Geduld?

Wie fast jedes Wochenende gingen wir auf Tour oder machten etwas Verrücktes. An diesem Abend fuhren wir auf einen Rastplatz einer Autobahn, auf die Frage was wir hier denn wollten antortete er nur " Denk nicht drüber nach Schatz, hier mein Lümmel, blas ihn einfach und

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 103 Zeilen)



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
jil hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für jil, inkl. aller Geschichten
Email: jil077@yahoo.de
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 


Alle Geschichten in "Das Erste Mal"   |   alle Geschichten von "jil"  





Kontakt: EroGeschichten webmaster Art (art@erogeschichten.com)