Wir suchen Geschichten! Hast du eine Geschichte geschrieben? Bitte hier einsenden! Danke schön!

Heiße junge Frau will gefickt werden (fm:Grosse Titten, 1838 Wörter) [2/2] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Feb 22 2021 Gesehen / Gelesen: 5067 / 2965 [59%] Bewertung Teil: 8.85 (27 Stimmen)
Meine heiße Geliebte genießt den Sex immer ungenierter

[ Werbung: ]
privatamateure
PrivatAmateure: Bilder, Videos, chatten, flirten, Leute treffen!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© garibaldi01 Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Sex mit einer sehr jungen Frau Teil: 2

Sie geht nun nackt und geil, zum Sofa setzt sich dort mit weit gespreizten Beinen hin, sodass ihre dicke und geile Fotze weit offensteht, was sie aber kein bisschen stört. Eher habe ich den Eindruck das sie es genießt sich so zu präsentieren als ich dann langsam näherkomme und sie dabei fordernd anschaue, lächelt sie mich gierig an. Ich bleibe dann gut 1,5 m vor ihr stehen und meine zu ihr: "Komm du kleine geile Schlampe, zeig mir mehr von deiner geilen Muschi!!!!!" Sie schaut mich an, leckt sich gierig über die Lippen, um sich nun langsam zurückzulehnen, um sich dann mit beiden Händen ihre Muschi schön weit aufzureißen. Während ich mir dies nun interessiert und geil anschaue meine ich zu ihr: "Du bist für dein Alter schon ein verdammt heißes Luder!!!! Und es scheint dir auch richtig Spaß zu machen dich so zu präsentieren?!?!" "Und wie, meint sie geil, genauso gerne wie ich mich ficken lasse, so gerne zeige und präsentiere ich mich auch nackt!!!!" "Na dann zeig mir mal, wie du dich am liebsten selbst befriedigst!!!!" meine ich nun zu ihr.

Sie schaut mich ziemlich geil an, hält sich aber noch einen Moment die Fotze schön weit aufgerissen, damit ich wohl noch was davon habe. Erst dann beginnt sie vollkommen ungeniert und offen, sich an und in ihrer feuchten Fotze zu befriedigen. Dabei fickt sie sich immer wieder mit 2-3 Fingern, in ihrer feuchten Fotze, sie massiert sich intensiv ihren Kitzler, um dann ziemlich intensiv zu kommen. Nun lehnt sie sich noch etwas entspannter zurück und nimmt nun ihr geiles Poloch mit ins Befriedigungsprogramm auf, was ihr sichtlich gut gefällt. Während sie sich immer gieriger und intensiver selbst befriedigt, kniee ich nun neben ihr und wichse meinen Schwanz, was sie ebenfalls gierig verfolgt. Kurz nachdem sie das zweite Mal gekommen ist, will sie dies nun übernehmen, doch ich schiebe ihre Hand sanft beiseite. Als ich dann ebenfalls komme, spritze ich ihr die ersten beiden Schübe, mitten ins Gesicht und den Rest auf ihre festen Titten. Dann lasse ich sie meinen Schwanz schön sauber lutschen und saugen, bevor sie sich um den Rest kümmern kann. Dabei meint sie dann sanft: "Das war das erste Mal, das Sperma in meinem Gesicht landet und es war ein geiles Gefühl!!!!"

Nachdem sie alle Reste aus dem Gesicht und von ihren Titten entfernt hat, dreht sie sich zu mir herum wir Küssen uns, wobei ich ihr die dicken Titten intensiv massiere. "Du bist schon ein ziemlich geiler Bock, ich glaube ich kann noch eine Menge von dir lernen und noch mehr Spaß mit dir haben!!!!!" "Da kannst du von ausgehen, ich werde dich geile Schlampe in die ganz große Welt der Erotik, aber vor allem des Fickens (ein) führen!!!" "Oh ja, einführen kannst du mir fast jederzeit, was immer du willst!!!" Da grinse ich sie ziemlich herausfordernd an und meine dann: "Oh ja, auf dieses Angebot komme ich zu gegebener Zeit gerne nochmal drauf zurück!!!!"

Dann presst sie ihren heißen Körper wieder eng an meinen, dabei reibt sie mit ihrer Fotze, über mein Bein und mit ihren dicken Titten an meiner Brust und dabei gurrt sie wie ein heißes Kätzchen. Ich halte sie fest im Arm, streichele ihren Rücken und auch immer wieder ihre Brüste, die sie mir immer wieder entgegenstreckt. So bearbeite ich ihre geilen Titten langsam immer intensiver und vor allem fester, besonders genießt sie es, wen ich ihre dicken und harten Nippel, zwirbele und massiere. Sie stöhnt langsam immer intensiver und lauter, ihre Atmung wird auch langsam immer intensiver und kommt nur noch Stoßweiße.

Dann mache ich eine Pause und lasse sie nun erst einmal zur Ruhe kommen und auch etwas ruhiger atmen, wobei ich nun den Blick auf ihren geilen jungen Körper genieße. Sie liegt derweilen vollkommen entspannt auf dem Sofa, die Beine hat sie wieder schön weit gespreizt. Neben ihren dicken Brüsten mit den herrlich harten und stehenden Nippeln, sieht ihre feucht glänzende Muschi einfach nur heiß aus. Die dicken geschwungenen Muschiränder, die ebenfalls von einer leichten Feuchtigkeit überzogen sind und dazwischen ihre dicken und leicht geöffneten Schamlippen, die so richtig feucht glänzen. Man kann ihr wirklich ansehen, wie sehr sie es auch genießt sich hier so zu präsentieren und ich schwöre mir dieses heiße Potential auch dem entsprechend zu nutzen und zu fördern.

Ganz langsam komme ich nun näher, um ihre heiße Muschi nun lange - sanft - intensiv und ausgiebig, zu lecken und zu lutschen, wobei sie noch zweimal kommt. Dann bin ich wieder so weit, um sie noch einmal ordentlich zu ficken, sie kniet sich aufs Sofa und ich nehme sie nun immer abwechselnd in ihre enge Muschi und den ebenfalls schön engen

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 101 Zeilen)



Teil 2 von 2 Teilen.
alle Teile anzeigen  



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
garibaldi01 hat 36 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für garibaldi01, inkl. aller Geschichten
Email: garibaldi01@yahoo.com
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für garibaldi01:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Grosse Titten"   |   alle Geschichten von "garibaldi01"  





Kontakt: EroGeschichten webmaster Art (art@erogeschichten.com)