Wir suchen Geschichten! Hast du eine Geschichte geschrieben? Bitte hier einsenden! Danke schön!

Das erste Treffen (fm:Ältere Mann/Frau, 6799 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Nov 07 2022 Gesehen / Gelesen: 13872 / 12569 [91%] Bewertung Geschichte: 9.52 (102 Stimmen)
Ein 30 jähriger Mann chattet seit Monaten mit einer 52 jährigen, die er über ein privates Erotikportal kennengelernt hatte und dann treffen sie sich das erste Mal persönlich.

[ Werbung: ]
nightclub
Nightclub EU! Die heisseste Deutsche Porno Filme!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© sexy-nadine Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Chris:

Ich hatte mit Lisa seit einigen Monaten schriftlichen Kontakt über ein erotisches Kontaktportal und für heute hatten wir für den frühen Vormittag ein erstes persönliches Treffen vereinbart. Ich war schon ein wenig angespannt, ob sie wie vereinbart zum Treffen in die kleine Konditorei kam und andererseits was ich machen würde, wenn die Chemie zwischen uns nicht passen würde.

Ich war viel zu früh am vereinbarten Treffpunkt betrat aber trotzdem das Kaffee und wählte einen Platz im hinteren Bereich, wo ich den Eingang gut im Blick hatte. Es waren nur wenige Gäste - teilweise Pensionisten - anwesend.

Ich bestellte mir einen Kaffee und begann die Tageszeitungen durchzublättern, an ein Lesen war nicht zu denken, weil ich jedes Mal, wenn jemand das Kaffee betrat, sich mein Blick zur Türe richtete.

Kurz nach der vereinbarten Uhrzeit betrat dann eine Frau das Lokal. Sie entsprach vom Alter und Aussehen der Beschreibung, welche mir Lisa schriftlich bekannt gegeben hatte. Sie blickte sich um und da wusste ich, dass sie es sein musste. Sie sah auf und lächelte sie an worauf sie auf meinen Tisch zusteuerte. Ich erhob mich und stellte mich als Chris vor und sie antwortete mit Lisa. Dann half ich ihr aus dem Mantel und hängte diesen auf den Garderobenständer . Dann nahmen wir wieder an unserem Tisch Platz und noch bevor sie genauer betrachten konnte kam die Kellnerin und fragte nach unseren Wünschen. Lisa bestellte einen Kaffee und ich schloss mich ihrer Bestellung an.

Sie duftete ausgesprochen gut und jetzt sahen wir uns das erste Mal in die Augen. Sie hatte langes schwarzes Haar, war dezent geschminkt und hatte ein bezauberndes Lächeln. Vom Alter würde ich sie die 50 schätzen und somit rund 20 Jahre älter als ich.

"Schön, dass du gekommen bist" begann ich unsere Konversation.

"Die Freude ist ganz auf meiner Seite" erwiderte sie.

Dann unterbrach wieder die Kellnerin unser beginnendes Gespräch da sie die beiden Kaffee servierte.

Meine Blick ging über ihren schwarzen Blazer den sie trug und die darunter befindliche weiße Bluse, weiter zu ihren Bürsten, welche die Bluse prall ausfüllten. Generell war Lisa etwas kompakter, was grundsätzlich nicht meinem Frauenideal entsprach aber es passte zu ihrer gesamten Erscheinung und daher fand ich es auch extrem anziehend.

Auch Lisa betrachtete mich und lächelte dabei; ein Lächeln, welches ich nicht wirklich einordnen konnte.

"Was amüsiert dich" fragte ich daher nach.

"Alles gut, mir geht es gut und ich freue mich, dass ich dich persönlich kennenlernen darf" erwiderte Lisa.

Ich hatte ihr in einer meiner letzten Email mein Wunschoutfit bekannt gegeben und bis auf die transparente Bluse hatte Lisa meinen Wunsch - soweit bisher erkennbar - in allen Punkten umgesetzt.

"Ich hab leider keine transparente Bluse aber das habe ich dir eh schon geschrieben" antwortete sie und schien meine Gedanken lesen zu können oder sie folgte einfach nur meinen Blicken.

"Alles perfekt" antwortete ich und lächelte sie an.

"Möchtest du nichts Essen" fragte ich sie

"Hatte ich eigentlich vor aber irgendwie hab ich gerade keine Hunger mehr" sagte sie mit einem frechen Grinsen in meine Richtung.

Dann griff sie nach meiner Hand und verschränkte ihre Finger in meinen.

"Du gefällst mir" sagte sie leise in meine Richtung und beugte ihren Kopf in meine Richtung.

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 805 Zeilen)



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
autor icon sexy-nadine hat 4 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
autor icon Profil für sexy-nadine, inkl. aller Geschichten
email icon Email: sexy-nadine@outlook.com
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für sexy-nadine:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Ältere Mann/Frau"   |   alle Geschichten von "sexy-nadine"  





Kontakt: EroGeschichten webmaster Art (art@erogeschichten.com)

Eroticstories.com: Sex Stories written in english