Wir suchen Geschichten! Hast du eine Geschichte geschrieben? Bitte hier einsenden! Danke schön!

Telepathie: Teil 1.1 - Das Erwachen (fm:Sonstige, 9927 Wörter) [1/3] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: May 16 2020 Gesehen / Gelesen: 2281 / 1439 [63%] Bewertung Teil: 8.88 (8 Stimmen)
Die Erzählerin hört extrem quälende, erniedrigende Stimmen und ist sexuell total enthemmt. Laut ihren behandelnden Ärzten hat sie eine paranoide Psychose, doch sie selbst glaubt, dass sie die Gedanken ihrer Mitmenschen lesen kann.

[ Werbung: ]
privatamateure
PrivatAmateure: Bilder, Videos, chatten, flirten, Leute treffen!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Roleplay_Sub_Sylvie Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Vorwort:

Wer nur eine reine Fickgeschichte sucht wird hier sicher enttäuscht werden, denn es geht um eine Frau mit einer schweren psychischen Erkrankung. Die Protagonistin hat laut ihren behandelnden Ärzten eine paranoide Psychose. Sie hört extrem quälende, erniedrigende Stimmen und ist sexuell total enthemmt.

Sie leidet sehr darunter, weil sie an nichts anders mehr denken kann. Es schließt sie in einen Käfig ein, dessen Schlüssel Meter weit entfernt liegt. Sie sieht ihn, kann aber nicht drankommen.

Sie ist sehr verletzlich und wird von ihrem Umfeld skrupellos ausgenutzt.

Ihr kaputtes psychisches Innenleben ist für viele Leser sicher unsexy, weil es ein Tabu berührt und überschreitet: nämlich darüber zu schreiben. Über die Qual der Stimmen, die nicht mehr steuerbare sexuelle Erregung, das Getriebensein, die Verachtung und das schamlose ausgenutzt werden durch das gesellschaftliche Umfeld und so weiter.

Ich arbeite seit vielen Jahren in der Branche und habe tagtäglich mit solchen vom Leben geschundenen Frauen zu tun. Ich bin an ihrer Behandlung beteiligt und erfahre ihre Lebensgeschichten. Mit meiner Story möchte ich diesen schwerst gestörten, psychisch kranken Frauen eine Stimme geben.

Ich will zeigen, wie sich solche Menschen innerlich fühlen, was in ihnen vorgehen kann und - im späteren Verlauf der Geschichte - welche Ursachen für ihren so anders funktionierenden, anscheinend defekten Verstand verantwortlich sein können.

Sich damit auseinanderzusetzen ist alles andere als unterhaltsam.

Bitte berücksichtigt diese sehr kontroverse Thematik, bevor ihr mir bzw. meiner Geschichte ein Dislike verpasst.

Die Geschichte ist zwingend in der vorgesehenen Reihenfolge zu lesen, da die einzelnen Teile aufeinander aufbauen

Telepathie 1.1 - Das Erwachen

1. Das Erwachen

RINGGRINGGRINGG

Der Wecker klingelte gnadenlos und riss mich aus allertiefsten Träumen. Hektisch tastete ich nach dem Pause-Button und drückte ihn nieder. Ruhe. Was für eine Wohltat. Noch ein paar Minuten rausschinden, bis ich aufstehen und mich zur Arbeit zurechtmachen musste. 

(Langweilige Fotze) 

Traumbilder flatterten durch mein nur träge erwachendes Bewusstsein. Ich versuchte, noch einmal abzutauchen, doch eine seltsame Stimme in meinem Kopf 

(Was, wenn ich einfach zu ihr ins Bett steige und sie hart durchficke?)

verwirrte mich. Bestimmt der Rest eines eigenartigen Traums. Die Sätze verloren sich in meinem Schädel. Was für ein Blödsinn. Weg waren sie. Der Wecker begann erneut nervenzerfetzend zu läuten.

RINGGRINGGRINGG

"Manno!" Ich versuchte meine Augen aufzubekommen und schaltete das Foltergerät endlich aus. 

"Du musst aufstehen, Schatz! Es ist schon halb sieben." 

(Wie verlebt sie aussieht)

"Was hast du gesagt, Liebling?"

"Ich sagte, es ist schon halb sieben! Es wird Zeit für dich."

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 1654 Zeilen)



Teil 1 von 3 Teilen.
  alle Teile anzeigen



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Roleplay_Sub_Sylvie hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Roleplay_Sub_Sylvie, inkl. aller Geschichten
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Roleplay_Sub_Sylvie:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Sonstige"   |   alle Geschichten von "Roleplay_Sub_Sylvie"  





Kontakt: EroGeschichten webmaster Art (art@erogeschichten.com)